News aus Ailertchen

Informationen über Ailertchen

Postleitzahl (PLZ) von Ailertchen 56459
Kennzeichen in Ailertchen WW
Einwohner in Ailertchen 594
Bundesland Rheinland-Pfalz
Fläche von Ailertchen qKM 5.58 km²
Vorwahl von Ailertchen 02663
FOCUS Online
Polizeidirektion Montabaur: VerkehrsunfallfluchtFOCUS OnlineAm 05.09.18, gegen 06:39 Uhr, kam es auf der B 255, zwischen Ailertchen und Höhn zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW Fahrer befuhr die Stecke in Richtung Höhn und beabsichtigte zwei langsam fahrende Fahrzeuge vor ihm zu überholen. Während des ...
FOCUS Online
Polizeidirektion Montabaur: Verkehrsunfallflucht - FOCUS OnlineFOCUS OnlineAm 05.09.18, gegen 06:39 Uhr, kam es auf der B 255, zwischen Ailertchen und Höhn zu einem Verkehrsunfall.und weitere »
STERN.de
Boot mit Familie kippt um: Angelausflug endet tödlichSTERN.deAm Freitag ist gegen 17 Uhr auf dem Gelände des Flugplatzes Ailertchen in Rheinland-Pfalz ein Fallschirmspringer tödlich verunglückt. Laut Polizei öffnete sich .... Der Fahrer musste stark bremsen, um einen Unfall zu verhindern. Dabei wurde ein ...und weitere »
Trierischer Volksfreund
Fallschirmspringer in Rheinland-Pfalz tödlich verunglückt: Ursache noch unklarTrierischer VolksfreundDie Ursache für den tödlichen Unfall eines Fallschirmspringers auf dem Gelände des Flugplatzes Ailertchen in Rheinland-Pfalz ist noch unklar. Der Schirm sei sichergestellt worden und werde untersucht, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Westerburg.Fallschirmspringer tödlich verunglückt: Ursache noch unklar - RTL.deRTL OnlineFallschirmspringer tödlich verunglückt: Ursache noch unklar - WELTDIE WELTAlle 13 Artikel »
STERN.de
Drei Verletzte: 20-Jähriger darf nicht in Zug mitfahren und dreht durchSTERN.deAm Freitag ist gegen 17 Uhr auf dem Gelände des Flugplatzes Ailertchen in Rheinland-Pfalz ein Fallschirmspringer tödlich verunglückt. Laut Polizei öffnete sich .... Der Fahrer musste stark bremsen, um einen Unfall zu verhindern. Dabei wurde ein ...und weitere »
STERN.de
16-Jährige auf offener Straße vergewaltigt – Polizei sucht ZeugenSTERN.deAm Freitag ist gegen 17 Uhr auf dem Gelände des Flugplatzes Ailertchen in Rheinland-Pfalz ein Fallschirmspringer tödlich verunglückt. Laut Polizei öffnete sich .... Der Fahrer musste stark bremsen, um einen Unfall zu verhindern. Dabei wurde ein ...und weitere »
Unfälle: Fallschirmspringer tödlich verunglückt: Ursache noch unklarFOCUS OnlineDie Ursache für den tödlichen Unfall eines Fallschirmspringers auf dem Gelände des Flugplatzes Ailertchen in Rheinland-Pfalz ist noch unklar. Der Schirm sei sichergestellt worden und werde untersucht, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Westerburg.und weitere »
Fallschirmspringer tödlich verunglückt: Ursache noch unklarSüddeutsche.deAilertchen (dpa/lrs) - Die Ursache für den tödlichen Unfall eines Fallschirmspringers auf dem Gelände des Flugplatzes Ailertchen in Rheinland-Pfalz ist noch unklar. Der Schirm sei sichergestellt worden und werde untersucht, sagte ein Polizeisprecher am ...und weitere »
STERN.de
21-Jähriger tot in Disco aufgefundenSTERN.deAm Freitag ist gegen 17 Uhr auf dem Gelände des Flugplatzes Ailertchen in Rheinland-Pfalz ein Fallschirmspringer tödlich verunglückt. Laut Polizei öffnete sich .... Der Fahrer musste stark bremsen, um einen Unfall zu verhindern. Dabei wurde ein ...und weitere »
STERN.de
16-Jährige auf offener Straße vergewaltigt – Polizei sucht ZeugenSTERN.deAm Freitag ist gegen 17 Uhr auf dem Gelände des Flugplatzes Ailertchen in Rheinland-Pfalz ein Fallschirmspringer tödlich verunglückt. Laut Polizei öffnete sich .... Der Fahrer musste stark bremsen, um einen Unfall zu verhindern. Dabei wurde ein ...und weitere »
STERN.de
21-Jähriger tot in Disco aufgefundenSTERN.deAm Freitag ist gegen 17 Uhr auf dem Gelände des Flugplatzes Ailertchen in Rheinland-Pfalz ein Fallschirmspringer tödlich verunglückt. Laut Polizei öffnete sich .... Der Fahrer musste stark bremsen, um einen Unfall zu verhindern. Dabei wurde ein ...und weitere »
WW-Kurier - Internetzeitung für den Westerwaldkreis
POL-PDMT: Fallschirmspringer tödlich verunglücktPresseportal.de (Pressemitteilung)POL-PDMT: Fallschirmspringer tödlich verunglückt ... Der 39 Jahre alte Mann aus Litauen schlug unweit der Zielzone auf einer Freifläche auf und erlitt hierbei tödliche Verletzungen. ... Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung derFallschirmspringer am Flugplatz Ailertchen tödlich verunglücktWW-Kurier - Internetzeitung für den WesterwaldkreisAlle 23 Artikel »
POL-PDMT: Höhn/Ailertchen - PRESSEERSTMELDUNG - schwerer Unfall auf ...Presseportal.de (Pressemitteilung)Höhn (ots) - Um 15:00 Uhr wurde ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Auto auf der B 255 zwischen Höhn und Ailertchen gemeldet. Polizei, Rettungswagen, Hubschrauber und Feuerwehr sind im Einsatz. Die Strecke wird vermutlich länger voll ...und weitere »
WW-Kurier - Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Fallschirmspringer am Flugplatz Ailertchen tödlich verunglücktWW-Kurier - Internetzeitung für den WesterwaldkreisWie die Polizei Montabaur mitteilte kam es am Freitag, 5. Oktober zu einem tragischen Unfall auf dem Flugplatz Ailertchen. Ein 39-jähriger Mann aus Litauen geriet mit seinem Fallschirm ins Trudeln und schlug auf den Boden. Er war sofort tot.und weitere »
FOCUS Online
39 Jahre alt: Fallschirmspringer in Rheinland-Pfalz tödlich verunglücktFOCUS OnlineDer Springer geriet Zeugenaussagen zufolge aber in eine Trudelbewegung und konnte die Landung nicht steuern. Beim Aufschlagen auf eine Freifläche erlitt er tödliche Verletzungen. Die Polizei ermittelt noch die Umstände, die zu dem Unglück führten.Fallschirmspringer am Flugplatz Ailertchen tödlich verunglücktWW-Kurier - Internetzeitung für den WesterwaldkreisAlle 23 Artikel »
Fallschirmspringer tödlich verunglückt: Ursache noch unklarRTL OnlineDie Ursache für den tödlichen Unfall eines Fallschirmspringers auf dem Gelände des Flugplatzes Ailertchen in Rheinland-Pfalz ist noch unklar. Der Schirm sei sichergestellt worden und werde untersucht, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Westerburg.und weitere »
Trierischer Volksfreund
Fallschirmspringer tödlich verunglückt: Ursache noch unklarRTL OnlineDie Ursache für den tödlichen Unfall eines Fallschirmspringers auf dem Gelände des Flugplatzes Ailertchen in Rheinland-Pfalz ist noch unklar. Der Schirm sei sichergestellt worden und werde untersucht, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Westerburg.Mann springt trotz geöffnetem Fallschirm in den Tod: Was ist passiert?TAG24Alle 14 Artikel »
WW-Kurier - Internetzeitung für den Westerwaldkreis
POL-PDMT: Fallschirmspringer tödlich verunglücktPresseportal.de (Pressemitteilung)POL-PDMT: Fallschirmspringer tödlich verunglückt ... Der 39 Jahre alte Mann aus Litauen schlug unweit der Zielzone auf einer Freifläche auf und erlitt hierbei tödliche Verletzungen. ... Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung derFallschirmspringer am Flugplatz Ailertchen tödlich verunglücktWW-Kurier - Internetzeitung für den WesterwaldkreisAlle 23 Artikel »
WW-Kurier - Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Fallschirmspringer am Flugplatz Ailertchen tödlich verunglückt | WW ...WW-Kurier - Internetzeitung für den WesterwaldkreisWie die Polizei Montabaur mitteilte kam es am Freitag, 5. Oktober zu einem tragischen Unfall auf dem Flugplatz Ailertchen. Ein 39-jähriger Mann aus Litauen ...und weitere »
WW-Kurier - Internetzeitung für den Westerwaldkreis
Fallschirmspringer in Rheinland-Pfalz tödlich verunglücktt-online.deEin 39 Jahre alter Fallschirmspringer aus Litauen ist am Freitagnachmittag auf dem Gelände des Flugplatzes Ailertchen in Rheinland-Pfalz tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei in Westerburg hatte sich der Hauptschirm zwar geöffnet. Der Springer ...Fallschirmspringer am Flugplatz Ailertchen tödlich verunglücktWW-Kurier - Internetzeitung für den WesterwaldkreisAlle 23 Artikel »
Rheinland-Pfalz: Fallschirmspringer tödlich verunglückt  SPIEGEL ONLINE

Auf dem Flugfeld Ailertchen im Westerwald ist ein Fallschirmspringer ins Trudeln geraten und unkontrolliert aufgeschlagen. Er starb an seinen schweren ...

Fallschirmspringer in Rheinland-Pfalz tödlich verunglückt  t-online.de

Ein 39 Jahre alter Fallschirmspringer aus Litauen ist am Freitagnachmittag auf dem Gelände des Flugplatzes Ailertchen in Rheinland-Pfalz tödlich verunglückt.

Nachrichten aus Ihrer Stadt

Aachen |
Aalen |
Achern |
Acht |
Adenau |
Aerzen |
Affing |
Affler |
Aham |
Ahaus |
Ahlen |
Ahneby |
Ahnsen |
Aichen |
Aitern |
Aland |
Albig |
Alf |
Alflen |
Alfter |
Alheim |
Alken |
Alling |
Alpen |
Alsenz |
Altena |
Altlay |
Altrip |
Alzey |
Amberg |
Anger |
Angern |
Anklam |
Ankum |
Anrode |
Anzing |
Apen |
Apolda |
Appel |
Appen |
Arbach |
Arberg |
Arft |
Arnis |
Arrach |
Ascha |
Asperg |
Astert |
Atting |
Aub |
Aue |
Auel |
Auen |
Auetal |
Auggen |
Aukrug |
Aull |
Aurach |
Aurich |
Auufer |
Aying |
Ayl |
Aßlar |